PSV Haar
PSV Haar

Bitte wässert die Plätze!!!!!!

 

Mittlerweile ist die Tennissaison voll im Gang und auch das Wetter spielt perfekt mit. Nun haben wir eine Bitte an alle Spielerinnen und Spieler: Damit unsere Tennisplätze möglichst lange gut erhalten bleiben, müsst ihr unbedingt vor jedem Spiel die Plätze wässern. An besonders heißen Tagen solltet ihr das auch nach dem Match tun.  



 

Sommerfest und Mixed-Turnier

 

Am 20. Juli feiern wir unser großes Sommerfest abends bei Gitti in der Waldwirtschaft. Doch vor dem Feiern steht körperliche Betätigung. Wir planen an diesem Tag ein Mixed-Turnier. Nähere Einzelheiten erfahrt ihr rechtzeitig. Wir hoffen auf alle Fälle, dass möglichst viele von Euch kommen.

Anmeldung zum LK-Turnier

Am 23. Juni findet auf unserer Anlage ein LK-Turnier statt. Gespielt wird in den Klassen Damen 40, Herren und Herren 50. 

Wir freuen uns auch über Helfer in der Küche oder auf den Plätzen. Ihr müsst nicht den ganzen Tag dabei sein, es ist auch ein Einsatz von ein oder zwei Stunden möglich. Bitte meldet euch unter susanne.schmidt478@gmail.com,

 

 

 

 

 

Erfolge und viel Freude beim Turnier

Am 16. März fand uns alljährliches Hobbyspieler-Turnier statt. 12 Spielerinnen und Spieler im Alter von 39 bis 86 Jahren hatten sich angemeldet. Willi Kohl war auch in diesem Jahr der älteste Teilnehmer und spielte mit großem Durchhaltevermögen vier Stunden Doppel. Immer wieder neue Paarungen brachten allen Spaß und Erfolge. Das konnte man  sehen und vor allem hören. Am Ende gab es kulinarische Köstlichkeiten und alle ließen den Tag gemütlich ausklingen. Fotos findet ihr in der Galerie.

 

Unser neuer (alter) Vorstand

Nach zehn Jahren im Dienst unseres Vereins hat sich Bernhard auf der Mitgliederversammlung am 29. März verabschiedet und nicht mehr zur Wahl für den Kassenwart gestellt. Herzichen Dank lieber Bernhard für Dein großes Engagement. Zu seinem Nachfolger wurde  Stephan Griebeling gewählt. Dessen Stellvertreter ist nun Bernd Awaloff. Die 28 Anwesenden wählten außerdem Gunnar Schoebel zum Sportwart. Alle anderen Positionen im Beirat bleiben wie bisher.  Bilder findet ihr in der Galerie.

 

 

 

Spaß und ein bisschen Muskelkater

Also, man muss es ehrlich sagen: Es ist nicht so, dass die PSVler nicht bowlen können, nein, oft waren die Bahnen schuld, wenn die Kugeln ins Leere flogen (haben zumindest einige Mitspielerinnen behauptet :-)). Der Jahresauftakt des PSV beim Bowlen war eine Mordsgaudi. 22 von uns haben sich am 26. Januar in Rokko's Wirtshaus getroffen und fünf Stunden gespielt. Am Ende waren alle einig: Das war ein gelungener Auftakt des PSV-Jahres 2019.