PSV Haar
PSV Haar

Auf geht's zum PSV-Sommerfest

Am 21 Juli findet ab 18.30 Uhr unser diesjähriges Sommerfest statt. An diesem Tag geht es hoch her auf unserer Anlage. Am Vormittag treffen sich unsere Kinder zu einem Turnier und um 14 Uhr beginnt das Benenfiz-Turnier der Phoenix-Foundation. Ab 18.30 Uhr feiern wir dann in Gittis Waldwirtschaft unser Sommerfest. Wir wollen gemütlich beisammen sitzen und die Saison ausklingen lassen. Gegessen wir a la carte. Bitte meldet Euch bis spätestens 17. Juli im Doodle an.

Aufstieg gelungen!

Bereits nach den Einzeln stand es fest: Der Aufstieg ist gelungen. Die Damen-30-Mannschaft des PSV wird in der nächsten Saison in der Landesliga spielen. Wir gratulieren herzlich! Bei kühlem Wetter gewannen die Spielerinnen am 24 Juni fünf von sechs Einzeln. Mit Sekt und Erbeerlimes stießen die Damen auf das grandiose Ergebnis an. Das hinderte sie aber nicht daran, auch die folgenden drei Doppel zu gewinnen. Einfach stark die Damen 30.

 Matchball für die Phoenix-Kinder 

Wir reffen uns für das Benefiz-Tennisturnier zugunsten der Phoenix Foundation am 21. Juli um 13.30 Uhr. Beginn ist 14 Uhr. Gespielt werden Doppel in allen möglichen Konstellationen. Gäste sind uns willkommen. Den Siegern winken attraktive Preise. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 € und kommt ausschließlich den Projekten der Phoenix Foundation zu Gute (https://www.phoenix-foundation.org). Und nach dem Turnier feiern wir das PSV-Sommerfest. Bitte meldet Euch bis 17. Juli hier im Doodle an.

Doppelturnier der Herren 50 

18 Spieler waren beim diesjährigen Herren-50-Doppelturnier am 7. April am Start. Von allen Herrenmannschaften 50 bis 75 war zum ersten Mal mindestens ein Spieler dabei.  5 Stunden dauerte das Turnier. Doch einen Sieger gab es am Ende nicht, weil gleich mehrere Spieler die gleiche Anzahl an Doppeln gewonnen hatten. Der guten Laune und dem Spaß tat das keinen Abbruch. Am Ende waren alle zufrieden über den Verlauf des Turniers.

Gute Laune und sportlicher Ehrgeiz

Das Hobbyspieler-Turnier am 17. März war ein rundum gelungenes Event. 14 Damen und Herren schlugen sich vier Stunden - in verschiedenen Doppel-kostellationen - die Bälle um die Ohren. Am Ende waren alle erschöpft und doch zufrieden. Denn trotz Spaß und Geselligkeit kam der sportliche Aspekt nicht zu kurz. Moni und Muna gewannen jeweils fünf ihrer sechs Matches und waren somit am erfolgreichsten. Knapp dahinter landeten vier Spieler, unter anderem unser ältester Teilnehmer Willi Kohl mit 85 Jahren, mit jeweils vier Siegen.

 

 

Grillfest der Seniorenmannschaften 

Unsere Erfolge wollen wir am 6. August gebührend auf unserer Anlage feiern (Ausweichtermin ist der 7.8.) Ab 12 Uhr spielen wir Tennis und ab 15 Uhr steht essen, trinken und ratschen auf dem Programm. Alois besorgt Grillgut, unser Verein spendiert ein Fass Bier und es wäre super, wenn einige Teilnehmer Salate mitbringen könnten. Jeder, der helfen will, meldet sich bitte bei Alois (43088083)oder Dieter (675909). Anmeldung bis 31. Juli per Mail an dwerner@maxi-bayern.de.